Herzlich willkommen beim Craftcookie

Ich freue mich sehr dich hier auf meinem Craftcookie Blog begrüßen zu können. Backen (inkl. Kochen + Einmachen) und Basteln sind meine beiden großen Hobbys und hier verbinde ich einfach beides miteinander - keine Angst das bedeutet nicht, dass ich als Stampin' Up Demo aufhöre ;-) wie es Gerüchte behaupten.
Viel Spaß beim Lesen, Nachmachen und Stöbern!
Wenn ihr was leckeres oder schönes "mitnehmt" würde ich mich über einen Kommentar freuen.

Sonntag, 20. September 2015

Scones

Es deprimiert mich immer, wenn ich Sonntagmorgens zum Frühstück ganz alleine bin ( und ich bin oft Sonntags alleine) ... da brauch ich immer etwas 'soulfood' ....

Gestern war ich bei meinen Eltern und meine Mama hat mir ein Glas frisches 'Zwetschgengsälz' (=Pflaumenmarmelade) mitgegeben.

Ich wollte irgendwas zur Marmelade dazu haben...

Da kam ich auf scones ... die wollte ich schon lange mal ausprobieren ...

Also schnell nach einem passenden Rezept gesucht ... in meinem neuen Lieblingsbackbuch (Backen mit love) ist auch ein Sconesrezept drin - aber da fehlten mir 2 Zutaten ... also habe ich mich ins www gestürzt und bei Enie bin ich fündig geworden.
Ich habe nur 1/4 vom Rezept genommen. Da ich keine Milch zum Frühstück verwenden darf habe ich ein Sahne / Wassergemisch verwendet.
Hier also mein abgewandeltes  Rezept:

My Craftcookies - Scones  (frei nach Enie):
225 g Mehl
50g Butter
125ml Wasser/Sahnegemisch
1 Eßl. Backpulver
1 Eßl Zucker
1 kl. pr. Salz

Backanleitung + Video gibt es  bei Enie.
(Ergibt ca 10 Stück mit einem Durchmesser von 5,5 cm)

Der Teig ist sehr schnell zusammengeknetet und wird nur etwas plattgedrückt und dann mit etwas rundem ausgestochen - dann ab in den Backofen.
Nach 20 min. waren sie fertig.


Lecker! 
So startet ein Sonntag richtig gut - auch wenn man alleine ist!

Schönen Sonntag 
Euer craftcookie

1 Kommentar:

Juliane Buettel hat gesagt…

Oh, wie lecker. Das hätte mir auch geschmeckt. Toller Tip und schönen Sonntag noch. Jule vom CraftyNeighboursClub